Donnerstag, 3. Dezember 2009

Ein paar neue bunte Sachen.....



...gibt es heute im Shop :o)
In den nächsten Tagen folgt noch ein bisschen mehr ♥
Ach ja und weil uns vorgestern nur die heiße Schokolade zu langweilig war, haben meine Kleine und ich bei Petterson plus Lausekaterwintermusik und Doris Day Weihnachtsgedüdel ein paar Husarenkrapfen gebacken :o) Die sind sooooooo gut!

Falls ihr auch Lust drauf habt,
hier die Zutaten für ca. 60 Stück:
(wir haben gleich die doppelte Menge gemacht!)

1 Vanilleschote
200g Butter
100g Zucker
2 Eigelbe
1 Prise Salz
300g Mehl
100g gemahlene Haselnüsse
Puderzucker
150g Johannisbeermarmelade (oder andere!)

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen und zu einer Kugel formen, den Teig in Alufolie wickeln und zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und mit dem Finger oder Kochlöffel in die Kugeln eine kleine Mulde drücken. Die Krapferl auf ein Backblech mit Backpapier legen, auf der mittleren Einschubleiste bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.

Die Krapferl erkalten lassen, dann mit Puderzucker bestäuben. Die Marmelade etwas erwärmen und mit einem Spritzbeutel oder Minilöffel das Gelee in die Vertiefung der erkalteten Plätzchen füllen. Die Marmelade einen Tag trocknen lassen. Erst dann die Krapferl in die Aufbewahrungsdose schichten oder gleich alle vorher auffuttern ;o)


Viel Spaß dabei ♥

Kommentare:

  1. ohhh, dieser eskimo-stoff ist so süß, den habe ich auch und nähe nur ganz selten etwas daraus, damit er nicht so schnell leer wird :-)
    liebe grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmm....
    ich liebe siese Plätzchen,
    war die Woche schon fleißig aber habe vor lauter schnell schnell den Puderzucker vergessen.

    AntwortenLöschen
  3. Haaaach Du machst so schöööne bunte Sachen.
    Das macht Spaß sie anzuschauen.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag diese Plätzchen sooooo gerne!


    Gela

    AntwortenLöschen
  5. "Husarenkrapfen" ... oh was für ein lustiger Name für dieses so farbenfroh aussehende Gebäck ... na Ihr Naschkatzen, bei Weihnachtsmusik lässt es sich ganz besonders gut backen, nicht wahr? liebe Marina, schön, wieder von Dir zu lesen ... seid Ihr denn mit allem fertig und seid Ihr schon umgezogen??????????? das habe ich jetzt irgendwie überhaupt nicht mitbekommen ... aber es scheint, Euch geht es gut, und vor allem scheint Deine Nähmaschine wieder zu funktionieren, bei all' den schönen Dingen, mit denen Du gerade Deinen Shop bestückt hast ... Du Liebe, ich schicke Dir auch herzliche Grüße zurück und wünsche Euch was ... bis bald sagt die Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Verwöhnerin,
    herzliche Grüße aus der Marinam-Kuschelkissen- Ecke !Bevor ich in den shop flitze, möchte ich mich noch schnell für das tolle Rezept bedanken, da wird sich mein Kleinster freuen, vielleicht aber auch die Prinzessin im Hause ;o)!Herzliche Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Das kannst du mir doch nicht antun!!!
    Ich werde noch bitterarm, wenn du deinen Shop immer wieder mit diesen wunderbar schönen Dingen füllst.:o)))



    GLG Tadewi

    AntwortenLöschen
  8. Hier ist es so schön bunt , die Welt sollte viel bunter sein, vor allem zur Winterzeit,nur dunkle Jacken und Taschen sehe ich, ach wie schön wenn man in deinen Blog hinein blickt.
    Und leckär Plätzchen, mh...


    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. liebste lieblingsmarina,
    deine schätze machen lassen seelen strahlen...so wunderherrlichschön!
    ich drück dich
    silke

    AntwortenLöschen
  10. um kurz nach 8 schon beim discounter gewesen und alle zutaten gekauft...gleich gehts los. mjammi! lieblingsplätzchen des großen tochterkindes;o) danke für die erinnerung..
    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde Deine BUNTEN Sachen SOOOO TOLL!
    Diese ausgeflippten Farb- und Stoffzusammenstellungen sind genau mein Geschmack!
    Lg BINE

    AntwortenLöschen
  12. Da sag ich nur: Hmmmmmmmmmmmmmmm.....

    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. die mag ich auch so gerne!!! :o)

    GLG... nic

    AntwortenLöschen