Dienstag, 4. Mai 2010

Schränkchen ♥
















Ihr Lieben, danke für die lieben "Grüßchen" an mein Schränkchen ;o) Ich zeig euch mal wie es aussah als ichs gekauft habe..... Vor zwei Jahren glücklich ersteigert, geputzt, abgeschliffen und neu gestrichen...und jetzt lagern meine Stoffe darin :o)
Man beachte die schöööööönen Vorhänge die drin waren...hätt ich die vielleicht lassen sollen ;o) Damals stand das Schränkchen noch vor lila Hintergrund, jetzt vor knallgrünem.
Der Bewacher auf dem Schrank nennt sich übrigens Himmmmmmmmmmmbär, der ein bisschen zu viel Schokolade gegessen hat! :o) Den hab ich von hier
Hihi und den Bewacher im noch nicht fertigen Schränkchen kennt ihr ja schon ;o)

Die Schubladen brauchen noch Griffe!

Die Auflagefläche möchte ich auch noch mit Wachstuch beziehen oder schön streichen...habt ihr vielleicht ne Idee, wie?

Liebe Grüüüüüüße von Marina

Kommentare:

  1. wunderbar! :)))

    ganz ehrlich, ich würde die arbeitsfläche so lassen... das hat am meisten charme... ;)

    GLG... nic

    AntwortenLöschen
  2. ohhh Marinalein.... da hattest du ja ein glückliches Händchen beim ersteigern!! Bei mir läuft es meinstens nicht so gut - arghh.

    Wow - was so ein neuer Anstrich so alles bewirken kann... ich bin jedes Mal hin und weg von deinem neuen, bezaubernden Stoffschrank... und vor der grüüüüünen Wand sieht er nochmal so gut aus...

    Naja, und wie ich zu deinen Bewachern steh, das weißt du ja... *lach* dein samtpfotiger, ultracooler, relaxed Miezenmann hat es mir besonders angetan....

    Drück dich ganz dolle - und ich finde es ganz supi, daß du wieder so oft postest...

    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  3. So ein altes Küchenbuffet hab ich auch vor kurzem aus einem Nachlaß bekommen. Auch so braun, irgendwie mit Klarlack behandelt. Da steht mir auch noch die schweißtreibende Arbeit des Abschmirgeln bevor. Ich weiß nur noch nicht in welcher Farbe. Vor kurzem hab ich es auch mal in himmelblau gesehen. Das sah auch sehr schön aus. Ach ja. Schaun wir mal.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marina,
    der Schrank ist ja wundervoll geworden, und für deine Stoffe so ideal!!!!
    Und ich seh mal wieder dein rostrotes Schnuckelchen da drin stöbern, der ist ja IMMER dabei,♥....... ja Katzen sind immer so neugierig!
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. ein toller schrank! womit hast du denn den schrank abgeschliffen, mit sandpapier? und welche farbe hast du genommen und hast du vorgestrichen? neugierige grüße von einer, die auch ein schränkchen verändern will

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Marina,
    dein Schrank ist wundervoll!Ich habe ja vor unser altes Küchenbuffet zu streichen wenn mein lieber Mann in den Urlaub fährt ;o)....der ahnt natürlich nix, der würde dann natürlich nicht fahren, sondern sich davor schmeissen ;o)!Aber pssst......Gute Nacht und schöne Träume, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marina,
    das Buffet ist klasse so wie es ist, ich würde die Platte nicht mehr streichen. Habe ich bei einem Wäscheschrank und einem Buffet auch so gemacht, wirkt lebendiger als nur in weiß. Kannst Du bei mir im Blog sehen.
    Viele liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. So kann man natürlich Wachstuch auch verarbeiten. Gute Idee. Hier ein Tipp von mir. Für einen Unkostenbeitrag von 5 € (Porto ist da schon mit dabei) könnt Ihr bei http://www.wachstuchverkauf.de/ 15 bis 20 kg Wachstuch-Restekisten bekommen. Wir würden uns freuen - wenn Ihr mit den Resten zufrieden seid - einen Backlink von Eurem Blog zu bekommen. Einfach bei Wachstuchverkauf.de auf Kontakt gehen und "Restekiste" und Lieferadresse angeben. Angebot, solange Vorrat reicht. Gruß Anke

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde den Schrank sehr schick in weiß - abe rmir gefällt es gerade gut, dass die Arbeitsfläche noch natur ist. Ich würde es so lassen :-)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  10. danke für deine antwort auf oder in? meinem blog!!! ich werde mich demnächst mal ein mein schränkchen wagen, muß noch alles einkaufen dazu! lg und einen schönen tag

    AntwortenLöschen
  11. ich lieeeebe dein schränkchen!! mir gefällt er so wie er ist und würde daran nichts mehr ändern :o))
    liebste grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ist das ein schönes Schränkchen...

    *schwärm*


    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  13. ....zum wegschnappen schön....ich will auch so ein Schränkchen....Eigentlich habe ich eins, aber es ist noch im Rohzustand.....irgendwann!!!!

    einen wunderschönen Muttertagsabend wünsch ich dir....

    herzliche Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. Aaaaaahhhh... oooooohhh!!! SOOOO ein Küchenbuffet ist ein bereits lang gehegter Traum von mir.... *schmacht*
    Da hast du aber wirlich ein ganz besonders schönes Stück ergattert!!!
    Das erste Foto mit eurem herrlichen Katerchen finde ich total entzückend!!! :O)
    Ich würd die Arbeitsfläche auch so lassen!!! Das sieht unglaublich toll aus!! :O)
    Die allerliebsten Grüße!
    Und ich hoffe sehr, dass du einen wunderschönen Muttertag hattest!!! :O)
    Alles Liebe,
    Bianca

    AntwortenLöschen