Samstag, 16. Mai 2009

Blüten, Blüten, Blüten :o)

Die vielen Blüten umschwirren mich auch heute noch ♥










Liebe Grüße von Marina ♥

Kommentare:

  1. diese Jahreszeit bietet sich ja auch förmlich an, liebe Marina ... über alle Blüten, wohin man sieht ... und warum dann nicht auch auf Deinen blütenhaft schönen Kissen? ... und hat es so richtig kunstvoll fotografiert ... aber sag' mal, blühen bei Euch etwa schon die Lupinen oder was ist das für eine tolle Blume dort im Vordergrund?
    liebste Wochenendgrüße von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  2. @ Rosabella...ja liebe Rosabella, das ist eine Lupinie, aber sie ist schon im Gewächshaus der Gärtnerei vorgezogen worden, deshalb ist sie schon so weit :o) Aber hier sprießt jetzt auch alles und wir können endlich mit euch allen Nichtberggärtnern mithalten ;o) ♥♥
    Liebe Grüße und Danke ♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kissen sieht ja toll aus zwischen den ganzen Blüten und ist mal wieder wunderschön geworden!

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. ein tolles Bild, liebe Marina, es sieht aus, als ob die Kissenblumen aus den echten Halmen herauswachsen würden...
    liebste Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist sehr schön geworden und vor allem hast du es für das Foto toll arrangiert! Weiß und hellgrün ist so eine schöne frühlingshafte Farbkombination.

    viel Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  6. Danke ihr Lieben :o) ich freu mich sehr über eure lieben Kommentare ♥

    AntwortenLöschen
  7. Einmal mehr bewundere ich deine wunderschönen Kissen! Ich staune immer wieder darüber, wie wundervoll du die Stoffe auswählst und zusammenstellst und wie liebevoll du arbeitest!
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag!
    Doris

    (Ich glaube mei erster Kommentar ist nicht angekommen.?)

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewundere deine Kissen schon eine ganze Weile. Die Blumenkinder sind einfach zu süß!!
    Übrigens ist unser Kater ein norwegischer Waldkater und sein Fell wird wahrscheinlich noch länger. Das Fell der Waldkatzen ist erst mit 4 Jahren "ausgewachsen". Wir sind auch schon gespannt...

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen