Donnerstag, 15. Januar 2009

Mädchenschmuck

Und damit das tägliche "Haarspangengesuche" ein Ende hat und die Prinzessin (nen) pünktlich zur Schule oder Kindergarten kommt ;o) hier meine Lösung:
Die Haarklammern einfach an einen Gürtel oder an ein Stoffband klippsen und aufhängen.


Einen schönen Donnerstag wünsch ich euch ♥

Kommentare:

  1. Wow, die kleine Prinzessin verfügt ja über reichlich Auswahl ;o), so kann man auch herrlich nach Farben sortieren ;o)!Liebe Grüße, petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja! Soooo viele schöne Spangen!!
    Da hätte ich auch Verwundung für ein oder zwei oder.... ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. ...schöne Idee - meine Prinzessinnen sind schon zu "alt" für Haarspangen. Aber ich sehe, ihr seid echt gut sortiert *g*...
    Lg
    BEate

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Ideen hast du . Das Haus ist ja der Hammer. So toll. Ein echter Mädchentraum!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das nenn ich Auswahl, liebe Marina,....übrigens suche ich noch ein wenig, hab schon ein paar Barbapapas gefunden, ich melde mich dann noch bei dir!
    Ganz liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja wirklich eine tolle Idee ... und schön sieht's obendrein auch noch aus, das Haarklämmerchensammelsurium :-)
    liebe Sonntagabendgrüße von Sabine ♥

    AntwortenLöschen